Kratzputz

Beispiel Kratzputz 2mm Körnung

 

Der Kratzputz nimmt unter den Endbeschichtungen eine besondere Stellung ein. Seine Einzigartigkeit ergibt sich auf Grund besonderer Eigenschaften. Kratzputz hat eine aufgeraute, „gekratzte“ Oberfl äche. Diese wird mit einem sogenannten "Igel“ – einem Nagelbrett oder Ähnlichem angerissen. Durch diese Behandlung wird die härtere Bindemittelschicht entfernt – der Putz entspannt sich.

 

Die sehr geringe Verschmutzungsneigung und die weitestgehende Algenresistenz zeichnen den Kratzputz ebenso wie seine Langlebigkeit aus. Nicht zuletzt deshalb hat der dickschichtige Kratzputz neben der Verwendung auf einem Unterputz auf Mauerwerk auch in Verbindung mit Wärmedämm-Verbundsystemen immer mehr an Bedeutung gewonnen. Durch die geringe Rohdichte, den niedrigen E-Modul und dem optimalen Verhältnis Druck- zu Biegezugfestigkeit wird das Rissrisiko minimiert und das spannungsarme Verhalten des Kratzputzes erzielt.

Doch es sind nicht nur diese bauphysikalischen Eigenschaften, die den Kratzputz bei Architekten und Bauherren so beliebt machen. Kratzputze bestehen aus natürlichen Rohstoffen wie Kalkhydrat, Weißzement und speziellen Sanden und Körnungen. Sie eignen sich daher besonders für ökologisches Bauen.

Darüber hinaus sind sie die mineralischen Kratzputze sehr hoch atmungsaktiv und trocknen bei Bewitterung schnell ab. Der Putz weist eine vergleichsweise offene Struktur auf. Im Laufe der Zeit wird Körnung von der Putzoberfläche abgewittert. Dieser natürliche Vorgang bewirkt, dass die Fassade zeitgleich auch von Schmutz und Pilz- bzw. Algensporen befreit wird. Der hohe pH-Wert des Kratzputzes wirkt ebenfalls auf natürliche Weise dem Algen- und Pilzbewuchs entgegen.

Der Wartungsaufwand wird somit auf ein Minimum reduziert und macht den Kratzputz zu einer hochwertigen und langlebigen Fassadenlösung, die nicht nur den Bauherren über Jahrzehnte hinweg begeistert.

Gern stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um Stuck und Putz mit Rat und Tat zur Seite!

Ihr Stuckateur für Arnsberg und Umgebung Christian Heitschötter und sein Team.